atori GmbH

Aktendigitalisierung für die WÜBA

Aktendigitalisierung für die WÜBA

Nach dem die Württembergische und Badische Versicherungs-Aktiengesellschaft (WÜBA) den in Berlin ansässigen Versicherer DARAG übernommen hatten, ergab sich die Anforderung, die papaierhaften Akten zu digitalisieren und in das WÜBA-eigene Archivsystem zu importieren.

Die WÜBA beauftragte die atori GmbH mit diesem Projekt.

Im ersten Schritt bereitete die atori die Ausschreibungsunterlagen vor, um einen geeigneten Scan-Dienstleister zu finden. Immerhin ging es bei diesem Auftrag darum, 107.000 Akten in nur 4 Wochen zu digitalisieren.

atori führte die Ausschreibung durch und betreute den Kunden bis hin zu endgültigen Entscheidung.

Anschließend übernahmen Mitarbeiter von atori die primäre physische Logistik und die Verarbeitung der angelieferten digitalen Dokumenten. Beim Verarbeiten der Scanergebnisse lag der Focus auf der Qualitätssicherzung. So erstellte die atori tägliche Verarbeitungs- und Fortschrittsberichte, prüfte die Scanqulität und vollständigkeit - automatisiert und zu jedem beliebigen Zeitpunkt. Die Entscheider und Verantwortlichen bei der WÜBA konnten sich jederzeit über den Projektfortschritt informieren.

Ein wichtiger Punkt war die Vollständigkeitsprüfung nach Abschluß der Digitalisierungsarbeiten.

Das Projekt wurde sowohl ind er vorgegebenen Zeit, als auch im Vorgegebenen finanziellen Rahmen erfolgreich abgewickelt.

Lesen hierzu den Anwenderbericht....

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 atori GmbH