atori GmbH

Technologiepartnerschaft mit Innovations Softwaretechnologie GmbH

Technologiepartnerschaft mit Innovations Softwaretechnologie GmbH

Die Innovations Softwaretechnologie GmbH und atori GmbH schließen eine Technologiepartnerschaft. Seit über acht Jahren ist der Softwarehersteller Innovations erfolgreich in der Entwicklung intelligenter, regelbasierter Lösungen tätig. Zur regelbasierten Steuerung der Dokumentenbearbeitung integriert atori das Innovations Business Rules System visual rules® in seine Produktlinie.

Business Rules modellieren statt programmieren
Mit dem Business Rules System visual rules® wird die Geschäftslogik grafisch modelliert, dadurch ist sie transparent und schnell an neue Anforderungen anpassbar. Der grafische Modellierungsansatz wird durchgängig verfolgt, von der Erstellung der Geschäftslogik über die Erfassung von Testdaten, die Ausführung der Regelmodelle optional mit automatischem Regressionstest bis zum Remote Debugging und der Erzeugung einer lückenlosen Dokumentation. Aus den grafischen Regelmodellen generiert visual rules® automatisch Java oder COBOL Programmcode, der nahtlos in J2EE- oder hostbasierte Architekturen integriert und per Hot Deployment API zur Laufzeit ausgetauscht wird.

Die JAS Linie steht für intelligentes Dokumentenmanagement und Geschäftsprozessoptimierung. Dabei verbindet die JAS Linie heterogene Systeme über das technische Werkzeug JAS creator. Innerhalb der Produktlinie steuert der JAS creator prozessabhängig die Bearbeitung und Übergabe veränderter Informationen zwischen Systemen. Der automatisierte Prozess steigert die Qualität, verkürzt den Zeitaufwand und reduziert die Kosten in der Bearbeitung elektronischer Dokumente. Das Modul DataRecaster bearbeitet die Informationen auf Basis definierter Regeln. Diese werden in der integrierten Business Rules Engine visual rules® grafisch modelliert. Die Regelmodelle bilden die Geschäftslogik transparent ab und sind jederzeit nachvollziehbar. Die modellierte Business Logik ist schnell und einfach an neue Anforderungen oder Prozessbedingungen anpassbar und erhöht so die Effizienz in der automatisierten Dokumentenbearbeitung.

Fazit
Die Kombination aus JAS creator und der grafischen Modellierung der Geschäftsregeln ermöglicht es, die Regeln zur Dokumentenbearbeitung noch schneller und übersichtlicher zu definieren. Die grafischen Regelmodelle sind in ihrem Ablauf klar strukturiert und dadurch sehr leicht pflegbar. Das reduziert den Zeitaufwand für die Regeldefinition und Wartung. Der JAS creator sorgt mit den in visual rules® definierten Regeln für eine systemübergreifende Prozesssteuerung in der Dokumentenbearbeitung. Die Verbindung beider Produkte schafft für den Kunden eine optimale Steuerung der Dokumentenprozesse verbunden mit der Integration von Geschäftsregeln.

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2018 atori GmbH