atori GmbH

JAS creator - Erstellung einer Lösung

Beitragsseiten
JAS creator
Erstellung einer Lösung
Der Betrieb
Beschreibung der Funktionen
Beispiel aus der Praxis
Testen Sie uns!
Alle Seiten

 

Erstellung einer Lösung

Sie haben einen Prozess, den Sie mit JAS creator abbilden möchten?

Was bei einem einfachen Prozess selbstverständlich erscheint, wird bei einem komplexen Prozessen zur absoluten Notwendigkeit. Unterteilen Sie Ihren Prozess in einzelne Prozessschritte. Identifizieren und definieren Sie Anfangs- (Datenquelle) und Endpunkt (Datensenke) Ihres Prozesses. Zwischen diesen beiden Eckpunkten werden nun Daten verarbeitet und/oder Dokumente erzeugt, validiert, umgewandelt,...

Genau diese Struktur wird beim Erstellen einer JAS creator - Lösung abgebildet.

 

 

In der Entwurfphase werden genau für diese Prozesseteile die entsprechenden konkreten Ausprägungen definiert (Auswahl aus Vorgabeliste) und mit den entsprechenden ParameternEine Datenquelle Datenbank benötigt natürlich andere Parameter als eine Datenquelle Dateisystem versehen. JAS creator sorgt für den sichern Ablauf, die Fehlerbehandlung und die Transaktionssicherheit.

Wie und wann ein Job ablaufen muss, ob er in einer Sequenz mit anderen abläuft und wie groß die Datenmenge pro Durchlauf ist, sind Eigenschaften, die Sie pro Job festlegen können. Definieren Sie Ihren Ablauf -  JAS creator kümmert sich um den Rest.

Kann der Gesamtprozess nicht mit einem einzelnen Job abgebildet werden oder wünscht man aufgrund einer spezifischen Systemarchitektur eine lose Kopplung zwischen den Funktionen/Prozessteilen, so können beliebige Jobs miteinander kombieniert und verschaltet werden.

Für die Entwurfs- und die anschliessende Testphase steht ein Eclipse-Plugin zur Verfügung.

Anlegen eines neuen Projektes

Konfiguration eines Prozesses

Der Einsatz von Eclipse als Modellierungs- und Testumgebung ermöglicht zusätzlich den Zugriff auf nahezu unendlich viele Tools, die in ein und der selben Umgebung z.B. die Verwaltung von Datenbanken oder die Anbindung an ein Versionsverwaltungsystem (CVS,SVN...) ermöglichen.



FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2018 atori GmbH